logo

Ängste - Hilfe in schwierigen Situationen

 

Bedrohliche ÄngsteAngst ist ein wichtiger Mechanismus, um uns vor Schaden zu bewahren. Sie begleitet uns als Leitfaden durch das Leben. So wichtig Angst im Sinne von Vorsicht und Gefahrvermeidung ist, so schwer ist sie andererseits einzugrenzen, denn sie ist bei fast allen Menschen zusätzlich auch in einer unterschwelligen subtilen Forme vorhanden. Angst wird so auch zu einer Belastung und diese kann so groß werden, dass sie lähmt und zum permanenten bestimmenden Faktor wird. Das kann so weit führen, dass man sich dem Alltag nicht mehr gewachsen fühlt und sich vor jedem neuen Tag fürchtet.

Betrachtet man das Thema aus einer anderen Perspektive so kann kaum jemand sagen, nicht von seiner Kindheit oder Vergangenheit geprägt zu sein. Diese, oft wichtigen Phasen, beeinflusst von Menschen (z.B. Eltern, die selbst unter anderen Bedingungen, wie etwa Kriegen, aufgewachsen sind und Ihre Ängste vielfach an uns weiter geben), beeinflussen uns oft ein ganzes Leben lang in unterschiedlichen Ausprägungen:

  • weil wir Dinge auf eine gewisse Weise erfahren haben und das unsere Vorstellung begründet, wie Dinge (nicht) sein sollen
  • weil wir Situationen als wohltuend empfunden haben und sie erhalten wollen
  • weil wir etwas als belastend empfunden haben und es fortan meiden

All diese Erfahrungen spielen in unserem Alltagserleben eine wichtige Rolle. Sie bestimmen, auf oft subtile Weise, ob uns eine Situation Angst macht, wir uns nicht wohl fühlen oder ob es uns gut damit geht. Ich biete Ihnen an, Ängste abzulegen, denn angstfrei zu leben bedeutet Freiheit und Leichtigkeit. Wenn Sie sich darauf einlassen, kann ich Sie ein Stück auf diesen Weg und zu diesem Ziel führen.